L4L Kompakt

Wer wir sind und was wir tun.
4 Aspekte von Level4Learning

Level4Learning verbindet eine zukunftsweisende Philosophie des Lernens mit den Gestaltungsprinzipien modernen Lerndesigns und einem professionellen Netzwerk zu einer Blaupause des Arbeitens und Lernens von Morgen.

Sie integriert den systemischen Ansatz von Bernd Schmid (ISB), die Theory U von Otto Scharmer, sowie zahlreiche Impulse aus Begegnungen und Seminaren bei unterschiedlichen Coaches und Trainern, von denen wir lernen durften.

Innerhalb der rechts dargestellten 4 zentralen Aspekte von Level4Learning kommen dem professionelle Netzwerk und dem Gestaltungsansatz eine besondere Bedeutung zu. Denn ohne das große Engagement und die besonderen Kompetenzen unserer Netzwerker wäre ein solch protoyptisches und zugleich professionelles Arbeiten nicht möglich. Warum?

L4L verbindet viele Professionen, starke Charaktere und zugleich große Leidenschaft. Entsprechend braucht es viel Dialog und verlässliche Verantwortungsübernahme.

Doch auch andere Netzwerke, wie z. B. das isb Netzwerk, bieten Ähnliches. Entsprechend ist unser USP ist das konsequent integrative arbeiten, die klare Orientierung am Transfer und die bewusste Berücksichtigung der (Unternehmens-) Kultur. In anderen Worten, die konsequente Ausrichtung am L4L Ansatz prägt unsere Arbeit und die Kontrakte mit unseren Kunden.

Practice what you preach!
#Verantwortungsübernahme #Performance-Measurement #Transferorientierung #Edu-Tainment #Performance-Support #Co-Creation #OER

Erfahren Sie mehr über L4L und lernen Sie uns kennen!

Ein Netzwerk
von Professionellen
Ein Netzwerk
von Professionellen
Ein Ansatz
für hochwertige Lernräume
Ein Ansatz
für hochwertige Lernräume
Eine Philosophie
des Teilens
Eine Philosophie
des Teilens
Ein Beispiel
für das Arbeiten von morgen
Ein Beispiel
für das Arbeiten von morgen

Level4Learning