Curricula

Der Begriff der Curricula ist inspiriert von den Lern-Designs des isb. Er steht für ein Weiterbildungsangebot bestehend aus mehreren Seminaren, welche sich konkret aufeinander beziehen. Die Seminare spannen einen Bogen, einen Möglichkeitsraum auf in dem intentional eine hochwertige Lern-Kultur geprägt und  Peer-Learning eingeübt werden kann.

Im Gegensatz zum isb, werden beim Level4Learning Ansatz jedoch bewusst mehrere Impulse zwischen den Seminaren angeboten und gezielt Interaktionen zwischen den Lernenden geprimed. Darüber hinaus bietet L4L eine persönlichen AnsprechpartnerIn, einen Lern-Coach. Dieser unterstützt dabei die eigenen Lernziele zu formulieren (Contracting mit L4L), gibt bei Bedarf individuelle Empfehlungen für das eigene Lernen und fördert Kollegiale-Beratung indem er auf Wunsch Lernpartner vorschlägt.

Image module

Einige Curricula bieten wir in Kooperation mit anderen Akademien oder Weiterbildungsinstituten an. Unsere wichtigsten Partner derzeit sind

Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte direkt die nachfolgenden Kurse an.

Image module
Rolle
in
Heidelberg

zum Kurs

rolle
im Organisationen
Potsdam

zum Kurs